Warum Poppers für Sex verwenden?

Warum Poppers für Sex verwenden?

Das Sexleben aufwerten, genau dafür eignen sich Poppers hervorragend. Denn so lassen sich ganz neue Erfahrungen sammeln. Das Gefühlsleben wird stimuliert, so wird das Sexleben auf eine ganz neue Ebene gehoben.  Aber was genau sind Poppers (auch Aromen genannt) und wie sollten sie angewendet werden?

Was sind Poppers?

Poppers sind verschiedene Nitrite wie Amylnitrit, Propylnitrit, Hexylnitrit und Pentylnitrit und gehören zur Gruppe der Alkylnitrate. Diese Nitrate enthalten Stickoxide, diese erweitern die Blutgefäße. 

Genau diese sorgen für die stimulierende Wirkung von Poppers beim Sex. Denn durch das Einatmen der Sickoxide weiten sich die Blutgefäße und die Durchblutung wird besser, gleichzeitig senkt sich der Blutdruck. Genau das sorgt dafür, dass sofort die glatten Muskeln im Körper entspannen. Genau das führt wiederum dazu, dass sich die Herzfrequenz kurzzeitig erhöht und kann im Nachgang dann auch zu einem Gefühl von Kopfschmerzen führen. 

Die verschiedenen Nitrite, zu denen auch das Amylnitrit gehört, werden im Allgemeinen als Poppers bezeichnet und gelten als eine besondere sexuelle Stimulanz, wenn man Sie vor oder bei dem Sex konsumiert. Die Substanz, die meist in kleinen Flaschen verkauft wird und eingeatmet wird, wirkt stimulierend.

Dabei waren Poppers nicht immer nur ein Genussmittel, sondern diente in der Medizin als Medikament. Gerade die Amylnitrit ist das Stärkste der Nitrite und wurde lange in der Medizin eingesetzt. Da es heute durch andere Medikamente ersetzt wird, wird es hier nicht mehr benötigt.

Oft wird Poppers auch als Drogen der Jugend bezeichnet. Aber auch als Droge der Schwulen. Genau das ist aber nicht richtig, denn es handelt sich hierbei nicht um eine Droge, sondern um ein echtes Genussmittel, das für jeden, ob Mann oder Frau ein herrliches Mittel für den Sex darstellt. Seit den 40er Jahren haben es die verschiedensten Menschen für den Spaß entdeckt und immer wieder finden sich auf den verschiedenen Festivals Verkaufsstände mit Poppers.  Besonders die sexuelle Wirkung und der Konsum beim Sex machen die Popper so beliebt. 

paare

Warum sollte man also Popper beim Sex verwenden?

Poppers und Sex ist ein Thema, das eng zusammengehört. Die meisten, die den Konsum von Poppers praktizieren, tun dies wegen der besonderen Wirkung beim Sex. Denn das Einatmen der Nitrite sorgt für eine fast sofortige sexuelle Erregung. Dazu kommt die Wirkung des Aromas im Raum, denn dieses wirkt sich warm und wohltuend aus und sorgt so für ein noch intensiveres Gefühl. Zudem kommt das Gefühl der Euphorie, das durch das Aroma ausgelöst wird. Dadurch verstärken sich auch die einzelnen sexuellen Empfindungen und Berührungen beim Sex.

Poppers Sex bei :

Männern

Beim Einatmen von Poppers verstärkt sich die Erregung beim Mann, das macht nicht nur die Lust auf Sex größer, sondern sorgt auch für bessere Empfindungen beim Mann. Gerade in der Schwulenszene gilt Poppers als sehr beliebt. Daher kommt auch das Gerücht, es handle sich hier um eine Droge der Schwulen. Das ist allerdings ein klares Klischee, denn Aromen eignen sich für beide Geschlechter und bieten sowohl für Männer als auch für Frauen besondere Vorzüge beim Sex. 

Frauen

Bei Frauen sorgt die Entspannung der Muskeln auch dafür, dass das Eindringen in die Vagina leichter wird und so ebenfalls die Lust am Sex steigt. Genau aus diesem Grund gehören gerade auch Frauen zu den meisten Konsumenten von Poppers Sex. Denn die Wirkung bei der Frau unterscheidet sich enorm zu der beim Mann. Der Orgasmus mit Poppers ist so viel intensiver als ein vaginaler oder auch analer Orgasmus. Aus diesem Grund haben sich viele Hersteller auch dafür entschieden, spezielle Poppers für Frauen herzustellen. Diese sind nicht nur optisch ansprechender, sondern verströmen, bei der gleichen Wirkung ein deutlich süßeres Aroma und wirken so besonders ansprechend auf Frauen. 

Poppers beim Sex sorgt also sowohl für Männer als auch für Frauen für deutliche Vorteile. Sie heben das Sexleben auf eine ganz neue Ebene und sorgen für neue Gefühle und Empfindungen, die für noch mehr Spaß und eine besondere Intimität sorgen. 

lady poppers

Lady Poppers 10 ml

Die Vorteile von Poppers beim Sex im Überblick:

  • Poppers sorgen für eine Enthemmung, das allein sorgt für neue Erlebnisse im Bett.
  • Die Wirkung sorgt dafür, dass ein wohliges Gefühl von Wärme entsteht.
  • Es wird ebenso ein Gefühl von Euphorie ausgelöst.
  • Durch Poppers werden die angenehmen Gefühle beim Sex noch verstärkt. 
  • Der Orgasmus wird gesteigert und deutlich intensiver empfunden.
  • Eine Wirkung von Poppers Sex ist, dass die Muskeln sich entspannen, dazu gehören hier vor allem die analen und vaginalen Muskeln.
  • So wird auch die Penetration erleichtert und die Erektion wird gleichzeitig gestärkt. 
  • Die Zufriedenheit wird durch die Erleichterung der Penetration deutlich höher. 

Wie man Poppers benutzen sollte? Tipps für Sie

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Poppers anzuwenden und zu konsumieren. Aromen werden in kleinen Flaschen verkauft, auch in Deutschland. Die müssen dann ihr Aroma verbreiten und genau das geht auf 3 verschieden Arten. 

Poppers im Raum verbreiten lassen

Am einfachsten ist es, die Flasche Poppers in einem gut belüfteten Raum zu öffnen und das Aroma im Raum ausbreiten zu lassen. So muss nur noch die aromatisierte Raumluft eingeatmet werden. Das Ergebnis ist berauschend und hebt den Sex auf eine neue Ebene. 

Poppers durch die Nase einatmen

Noch intensiver und schneller wird die Wirkung erreicht, wenn Poppers direkt über die Nase eingeatmet werden. So tritt die Wirkung sofort ein und kann mehrere Minuten anhalten. Auch hier sollte das Einatmen an einem gut gelüfteten und vor allem dunklen Ort stattfinden, so kann die Wirkung erhalten bleiben. 

Poppers mit einem Inhalator verwenden

Eine noch bessere Methode ist es, Poppers mit einem Inhalator, der genau dafür ausgelegt ist, zu verwenden. Hier gibt es verschiedene Modelle. In der Regel wird hier aber ein Baumwollpad mit dem Popper beträufelt, in den Inhalator eingelegt und dann hier zerstäubt. So kann das Aroma einfach eingeatmet werden. Besonders schön sind Modelle, die sich wie ein kleines Schmuckstück um den Hals legen lassen. Unauffällig und sehr effektiv.

poppers inhalator

Poppers Inhalator Grau

Vorsicht:

Poppers sind leicht entflammbar, daher bestehen Risiken, wenn Poppers, auch nur Tropfen davon, auf die Haut gelangen. Hier können starke Verbrennungen entstehen. Es ist also in jedem Fall Vorsicht geboten. Besonders wenn Inhalatoren befüllt werden, sollten Handschuhe getragen werden, um für die eigene Sicherheit zu sorgen. 

Menü schließen